08.09.2018 - 19.30 Uhr
VL: SG Schalksmühle/Halver 2 - H1
(Saison-Auftakt)
09.09.2018 - 00.00 Uhr
LL: TV Wattenscheid 01 - Damen1
09.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: VfL Gladbeck 3 - H2
09.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: ATV Dorstfeld - Damen2
16.09.2018 - 00.00 Uhr
VL: H1 - RSVE Siegen Handball
16.09.2018 - 00.00 Uhr
LL: Damen1 - HC Tura Bergkamen 2
16.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: H2 - TV Gladbeck
16.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: Damen2 - HVE Villigst-Ergste
23.09.2018 - 00.00 Uhr
VL: TuS Westfalia Hombruch - H1
23.09.2018 - 00.00 Uhr
LL: Bochumer HC - Damen1
23.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: HSV Herbede - H2
23.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: DJK Ewaldi Aplerbeck - Damen2
30.09.2018 - 00.00 Uhr
VL: H1 - VfL Eintracht Hagen 2
30.09.2018 - 00.00 Uhr
LL: Damen1 - TV Mengede
30.09.2018 - 00.00 Uhr
BezL: Damen2 - DJK Oespel-Kley 2
06.10.2018 - 16.45 Uhr
LL: Soester TV - Damen1
07.10.2018 - 00.00 Uhr
VL: H1 - HSG Gevelsberg/Silschede
27.10.2018 - 19.30 Uhr
VL: TuS Bommern - H1
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

Der Ursprung des Handball-Sports in Haltern + Sythen



TuS Haltern

TuS Sythen

Gegründet 1882Gegründet 1923
1917 erstmals Feld-Handball in Deutschland1917 erstmals Feld-Handball in Deutschland
Erstmals Feld-Handball in Haltern 1928 beim TV HalternErstmals Feld-Handball in Sythen 1932
1937 Zusammenschluss des TV Haltern und des VfK Haltern zum TuS Haltern
1938 / 39 wurde die A-Jugend Westfalen-Meister im Feld-Handball

Nach dem 2. Weltkrieg
Feld-Handball von 1946 - 1976
Seit Anfang der 60-er Jahre auch Hallen-Handball in HalternSeit 1962 auch Hallen-Handball in Sythen
1968 / 69 Einstieg von Rainer Zurlinden als Jugend-Trainer im TuS Haltern (D-Jugend), seit 1966 als Sport-Lehrer am Gymnasium Haltern mit Aufbau des Schul-Handballs; 1975 TuS Sythen Westfalen-Meister im Feld-Handball (der letzte deutsche Meister wurde jedoch schon 1973 ermittelt)
Grundstein-Legung für spätere Erfolge
1976 letzte Feld-Handball-Saison in der Bezirksklasse1976 letzte Feld-Handball-Saison in der Oberliga
Von 1976 - 78 wurde die männliche B-Jugend 3. Mal hintereinander Westfalen-Meister
1977 Eingliederung der Handball-Abteilung in die HSG 77 Haltern-Sythen1977 Eingliederung der Handball-Abteilung in die HSG 77 Haltern-Sythen


Wesentliche Gründe für die Zusammenlegung:

 

  • Oberliga-Team in Sythen ohne grossen Nachwuchs
  • Bezirksklassen-Mannschaft in Haltern mit verheissungsvollem Nachwuchs
  • Hallen-Handball als Zukunft und eine entsprechende Halle am Schulzentrum in Haltern
  • Empfehlung zum Zusammenschluss vom damaligen Bundes-Trainer Vlado Stenzel, der durch einen Zufall Kontakt zu den Offiziellen hatte (damalige 1. Vorsitzende der Stamm-Vereine: Ernst-August Schmale und Hans Möllers)


Die HSG 77 Haltern-Sythen startete folglich mit der 1. Mannschaft in der Oberliga und der 2. Mannschaft in der Bezirksliga. Der 1. Abteilungsleiter der HSG war Hans Möllers. Die Stamm-Vereine blieben der TuS Haltern und der TuS Sythen.


Die Chronik des 1. Herren-Teams in der HSG und später im HSC


SaisonLigaAbschlussTrainer
1977/78Oberliga (3. Klasse)Abstieg VLVlado Stenzel / Martin Becker
1978/79Verbandsliga
Petre Ivanescu
1979/80Verbandsliga
Manfred Kidrowski (Spielertrainer)
1980/81Verbandsliga
Willi Grenz
1981/82Verbandsliga
Willi Grenz
1982/83Verbandsliga
Willi Grenz
1983/84Verbandsliga
Manfred Bergermann
1984/85VerbandsligaAufstieg OLSiegbert Busch
1985/86OberligaAufstieg RLSiegbert Busch
1986/87Regionalliga (3.Klasse)
Siegbert Busch
1987/88Regionalliga
Leszek Hoft (3/4 Jahr),
Walter Haase (1/4 Jahr)
1988/89Regionalliga
Manfred Bergermann
1989/90Regionalliga
Dietmar Dohm
1990/91RegionalligaPlay-Off zur 2. BL knapp verfehlt!Dietmar Dohm
1991/92RegionalligaGründung des HSCHorst Fechner (1/2 Jahr), Rudi Socher
1992/93Regionalliga
Rudi Socher (1/2 Jahr), Ralf Woschny
1993/94RegionalligaFreiwilliger Abstieg OLRalf Woschny
1994/95Oberliga
Willi Grenz
1995/96Oberliga
Willi Grenz
1996/97Oberliga
Willi Grenz
1997/98OberligaAbstieg VLWilli Grenz
1998/99Verbandsliga
Jochen Rosenau
1999/00VerbandsligaAufstieg OLJochen Rosenau / Ralf Garschagen
2000/01OberligaAbstieg VLJochen Rosenau (1/4 Jahr), Frank Eickmann
2001/02VerbandsligaWieder-Aufstieg knapp verpasstFrank Eickmann
2002/03Verbandsliga3. PlatzFrank Eickmann
2003/04Verbandsliga9. PlatzHelmut Martin
2004/05Verbandsliga4. PlatzKay Sparenberg
2005/06Verbandsliga6. PlatzKay Sparenberg
2006/07VerbandsligaAufstieg OLKay Sparenberg
2007/08OberligaAbstieg VLKay Sparenberg
2008/09VerbandsligaAbstieg LLReinhard Zimmer (1/2 Jahr) / Michael Strickling, Olaf Schlüter
2009/10Landesliga7. PlatzMichael Strickling / Olaf Schlüter
2010/11Landesliga4. PlatzMichael Strickling / Olaf Schlüter
2011/12Landesliga4. PlatzFrank Mazur
2012/13LandesligaAufstieg VLFrank Mazur / Frank Habbe (Co-Spielertrainer)
2013/14Verbandsliga2. PlatzFrank Mazur / Frank Habbe (Co-Spielertrainer)
2014/15Verbandsliga3. PlatzFrank Mazur / Stefan Redemann (Co-Spielertrainer)
2015/16Verbandsliga5. PlatzKay Sparenberg (1/2 Jahr) + Frank Mazur
2016/17Verbandsliga5. PlatzKlaus Steinkötter
2017/18Verbandsliga
Klaus Steinkötter


Nach dem unglaublichen Gewinn der deutschen Vize-Meisterschaft der männlichen B-Jugend 1978 unter Rudi Thiemann (viele Spieler bildeten das spätere Gerüst der 1. Herren) 



1978 - Empfang der mB vor dem alten Rathaus nach dem Gewinn der Deutschen Vize-Meisterschaft
 
und dem späteren Durchmarsch von der Verbands- in die Regionalliga
(1984 - 1986) unter Siegbert Busch 
 

29 Jahre später - der heutige Team-Manager als Zeitnehmer in der Oberliga 1985
 
erlebte die 1. Herren-Mannschaft der HSG unter Dietmar Dohm dann Anfang der 90er-Jahre noch einmal eine starke Phase. 

Darüber hinaus stieg in dieser Zeit die 2. Herren in die Landesliga auf und die 1. Damen spielte in der Verbandsliga.


Die Chronik des Handball-Sport-Club Haltern-Sythen von 1992 e. V.


SaisonVorsitzende(r)Besonderheiten
August 1991
Gründungsversammlung des HSC Eintragung im Vereinsregister Anfang 1992
Endgültige Abnabelung von den beiden Stammvereinen
91/92Wolfgang Kiski
92/93Evelyn Luft-Gautsch
93/94Evelyn Luft-Gautsch
94/95Evelyn Luft-Gautsch
95/96Evelyn Luft-Gautsch
96/97Andreas Geilmann-Ebbert27.06.96 Gründung des "Verein zur Förderung des Jugendhandballsports in Haltern und Sythen e.V." 1. Vorsitzender Hubert Middrup
97/98Andreas Geilmann-EbbertSatzungsänderung: Einführung von 2 Abteilungen (Senioren und Jugend) und eines geschäftsführenden Vorstandes
98/99N.N., Rainer ZurlindenVerein ist kurzzeitig (1 Monat) ohne Vorsitz
99/00Rainer Zurlinden
00/01Rainer Zurlinden
01/02Rainer Zurlinden
02/03Rainer ZurlindenMarkus Krüger GF Senioren, Rückzug Ute Berse aus privaten Gründen
03/04Andre BerseMarkus Krüger GF Senioren
04/05Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
Torsten Barz, Abt.-Leiter Frauen/Mädchen
05/06Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
Torsten Barz, Abt.-Leiter Frauen/Mädchen
06/07Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
N.N., Abt.-Leiter Frauen/Mädchen
07/08Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
N.N., Abt.-Leiter Frauen/Mädchen
08/09Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
Ulrike Saalmann, Abt.-Leiter Frauen/Mädchen
09/10Christin RiemannMarcus Schriewer, Abt.-Leiter Männer/Jungen
Ulrike Saalmann, Abt.-Leiterin Frauen/Mädchen
10/11Marc HuthoffSatzungsänderung, Änderung des geschäftsführenden und erweiterten Vorstand in Vorstand, Besetzung aller satzungsmäßigen Vorstandsämter
11/12Marc Huthoff
12/13Marc Huthoff
13/14Barthold BuddeErweiterung des Vorstandes um 2 Beisitzer. Einführung eines Energie-Solis
14/15Barthold Budde
15/16Barthold Budde
16/17Barthold Budde
17/18Barthold Budde


 






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier