15.09.2018 - 12.00 Uhr
Alle Heimspiele siehe Link Heimspielkalender links auf dieser Seite (bei mobilen Geraeten unter Menue)
Termine
««
»»
 
 
Heimspielkalender
Schulzentrum
Seestadthalle
 

News - Verein


21.10.2018 - Informationen zur Beitragsanpassung


Liebe Mitglieder,

 

seit dem 1. Oktober greift das neue Beitragskonzept unseres Vereins. Wir möchten Euch die Hintergründe der auf der JHV am 24. April von den anwesenden Mitgliedern verabschiedeten Anpassung nochmals in den wesentlichsten Punkten zusammenfassen.

 

Das vom gesamten Vorstand im Vorfeld in vielen Sitzungen und Gesprächsrunden erarbeitete und verfeinerte Konzept wurde auf der Versammlung intensiv diskutiert und schließlich ohne Gegenstimmen bei 5 Enthaltungen und 44 Zustimmungen verabschiedet.

 

Welche Gründe machen die Anpassung der Beiträge notwendig?

 

  • Wir sind nach wie vor einer der größten reinen Handballvereine im weiten Umfeld. Unsere 18 Jugendmannschaften von den Minis bis zur A-Jugend werden zum überwiegenden Teil durch sehr engagierte Jugendliche trainiert und betreut. Nahezu alle Trainer haben die Ausbildung zum Jugendtrainer viele sogar die C-Lizenz erfolgreich absolviert. Durch interne und externe Fortbildungen (u.a. Verletzungsprävention) bleiben die jungen Trainer ständig auf dem Laufenden bzw. entwickeln sich weiter. Diese Ausbildungen und Fortbildungen sind nicht kostenlos.
  • Das hohe Engagement unserer jugendlichen Trainer wird bisher mit einer „anerkennenden Aufwandsentschädigung“ belohnt, die in keinem Vergleich zu anderen Vereinen und auch anderen Möglichkeiten der „Taschengeldaufbesserung“ wie „Babysitten“, „Kellnern“, „Nachhilfeunterricht“ oder ähnlichem standhalten kann.

 

Was wollen wir mit der Beitragsanpassung erreichen?

 

  • Die Zukunft unserer anerkannt sehr guten Jugendarbeit durch intensive, zielgerichtete und hochwertige Aus- und Weiterbildung der Trainer nachhaltig sichern und weiter verbessern
  • Dem Engagement unserer Trainer mehr Wertschätzung (nicht nur direkt durch eine höhere Aufwandsentschädigung) geben
  • Sowohl im Leistungs- wie auch Breitensport den Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen in Haltern am See und Umgebung auch weiterhin die Möglichkeit einer attraktiven Freizeitgestaltung mit vielen positiven Effekten (Entwicklung des Sozialverhaltens, Gesundheitsförderung...) ermöglichen

 

Wir bitten Euch daher auch weiterhin um Eure Unterstützung. Diese kann auch als passives Mitglied erfolgen, wenn (vorübergehend aufgrund von Terminkonflikten) keine aktive Beteiligung Eurer Kinder am Trainings- und/oder Spielbetrieb möglich ist. Oder als ehrenamtlicher Helfer bei den zahlreichen Aktionen unseres Vereins. Auch abseits des Spielfelds.

 

Ich danke Euch im Namen des gesamten Vorstands von Herzen für Euer Verständnis!

 

Barthold Budde

1. Vorsitzender

HSC Haltern-Sythen e.V.



» zurück






HSC-Gruppe bei:


Offizielle Fan-Pages bei Facebook:

Verein     HSC Jugendturnier